Hotel in Zeiten des Coronavirus führen

19.03.2020
_

Die österreichische Bundesregierung hat am 13. März umfassende Notfallmaßnahmen bezüglich der Eindämmung des Coronavirus bekanntgegeben, die am 16. März in Kraft getreten sind. Es ist zu erwarten, dass in Deutschland und der Schweiz ähnliche Maßnahmen in Kraft treten werden.

Dies hat umfangreiche Auswirkungen auf Beherbergungsbetriebe.
Nachfolgend Hinweise zur Unterstützung bei der Umsetzung der häufigsten Maßnahmen:


Den kompletten Betrieb schließen

Viele Betriebe werden in den nächsten Wochen komplett schließen. Hier ist eine detaillierte Anleitung inklusive Video wie Sie Ihre Zimmer auf allen Buchungsplattformen und der Hotel-Homepage sperren:

https://w15.hotelsoftware.at/Hilfe/Betriebsurlaub-eintragen


Schlüsselkasten verwenden

Viele Betriebe können jetzt nicht schließen und müssen ihre Mitarbeiter vermehrt in Teleworking einsetzen. Ein Schlüsselkasten mit Codeschloss eignet sich dafür hervorragend:

https://w15.hotelsoftware.at/Hilfe/Schluesselcodes-verwenden

Es ist abzusehen, dass auch nach den unmittelbaren Notfallmaßnahmen eine Periode mit häufigerem Teleworking folgen wird.


Den Gästen per E-Mail den Code inklusive Anleitung zur Entnahme des Schlüssels zusenden

Sie können den Schlüsselcode per E-Mail an die Gäste verschicken:

https://w15.hotelsoftware.at/Hilfe/Email-Vorlage-fuer-Schluesselsafe

Das funktioniert auch dann, wenn der Mitarbeiter keinen Zugriff auf den Hotel-E-Mail-Zugang hat, also garantiert per Teleworking.


Schneller Check-In aktivieren

Um die Verweildauer an der Rezeption zu verringern, kann es sinnvoll sein, den schnellen Check-In einzuschalten:

https://w15.hotelsoftware.at/Hilfe/Wie-funktioniert-der-schnelle-Check-In

Der schnelle Check-In hilft, Schlangenbildung bei der Rezeption zu vermeiden und reduziert die Interaktion auf das gesetzlich vorgeschriebene Minimum.


Getrennte Benutzer für Mitarbeiter anlegen

Wenn Sie vermehrt Teleworking einsetzen, ist es auf jedem Fall zu empfehlen, alle Mitarbeiter mit getrennten Zugängen auszustatten, um die Übersicht zu behalten:

https://w15.hotelsoftware.at/Hilfe/Neuen-Zugang-anlegen

Dadurch können Sie im Logbuch nachvollziehen, welcher Mitarbeiter welche Eingabe zu welchem Zeitpunkt gemacht hat.


Symbole am Startbildschirm erstellen

Um Teleworking zu erleichtern ist es sinnvoll, Symbole auf dem Startbildschirm zu erstellen, damit Mitarbeiter sofort auf die benötigte Funktion kommen und nicht immer durch das Menü navigieren müssen:

Android: https://w15.hotelsoftware.at/Hilfe/Symbol-auf-Android-Geraet-anlegen (mit Video)

Windows: https://w15.hotelsoftware.at/Hilfe/Symbol-auf-Windows-Desktop-erstellen (mit Video)

iOS: https://w15.hotelsoftware.at/Hilfe/Icon-auf-iPhone (mit Video)


Wir hoffen, dass bald wieder Normalität einkehrt.


Beste Grüße und alles Gute,

Ihr Zimmersoftware-Team

2020 · 2019 · 2018 · 2017 · 2016 · 2015